Neuland Industriedesign

Neuland Industriedesign

Neuland Paster & Geldmacher

Eva Paster (* 1971) und Michael Geldmacher (* 1968) lernten sich während ihres Studiums an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in München kennen und gründete ihr Studio "Neuland Industriedesign" in der bayerischen Landeshauptstadt im Jahr 1999.

Ihrer gemeinsamen Design-Credo: "Die Produkte sind Ausdruck einer Lebenseinstellung Im Einklang mit Wertewandel und Systeme, die wir für neue Formulierungen suchen. Auf diese Weise haben wir neu zu bewerten Funktionen und finden einen neuen ästhetischen Ausdruck…"

Von 1999 bis 2005 widmeten Eva Paster und Michael Geldmacher, die beide auch als Dozenten tätig sind, sich klassischen Industrial Design (Medizintechnik, Outdoor-Produkte, Spiele, Kosmetika).

Seit 2005 haben sie auf Möbeldesigns für internationale Kunden wie Kristalia konzentriert.

Die Designer haben mehrere Auszeichnungen für ihre Arbeit erhalten, einschließlich der

  • Elle Deco Design Award 2006,
  • eine Nominierung für den Compasso D'Oro 2007,
  • dem Chicago Good Design Award,
  • dem IF product design award,
  • eine Nominierung für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland,
  • wall paper design award 2011

und andere Auszeichnungen.