Ana Mir, Designer

Ana Mir, Designer

Ana Mir

Die spanische Produktdesignerin Ana Mir wurde im Jahr 1969 in Valencia geboren. Sie studierte Industriedesign am Central Saint Martins in London, wo sie ihren Landsmann, Altersgenossen und späteren Kompagnon Emili Padrós kennenlernte, mit dem sie nach ihrem Abschluss 1996 das Emiliana Design Studio in Barcelona gründete.

Im Jahr 2002, dem 150. Geburtsjahr Antonio Gaudis, erhielt Ana Mir den Auftrag, Ausstellungen in La Pedrera zu gestalten, eine designerische Gradwanderung, da Gaudis Gebäude selbst schon ein typisches gestalterisches Gesicht haben. Emiliana Design bewältigte die Aufgabe mit Auszeichnung.

Ausstellungen eigener Produkte auf der MoMa in New York und Galerien in Rio de Janeiro, Paris und Mailand steigern seither den internationalen Bekanntheitsgrad Ana Mirs.

Die Produktpalette des Studios reicht vom Flugzeug-Innendesign bis zu einzelnen Büromöbeln und gewann bislang zahlreiche Preise.