Joaquim Ruiz Millet, Designer

Joaquim Ruiz Millet, Designer

Joaquim Ruiz Millet

Der spanische Industriedesigner Joaquim Ruiz Millet wurde im Jahr 1955 in Italien geboren, wuchs aber in Spanien auf. Er wurde besonders durch seine Ausstellungen bekannt, die er selbst ins Leben rief, sowie durch seinen Schwerpunkt im Beleuchtungsdesign.

Im Jahr 1989 gründete er in Barcelona die Galeria H20, die bezeichnenderweise gleichzeitig ein Ausstellungsraum, wie ein Studio für Produktdesign ist. Hier wirkt Joaquim Ruiz Millet als kultureller Ideengeber, wie Kurator von Ausstellungen und Herausgeber von Büchern über Produkt- und Industriedesign.

Für seine anspruchsvollen Lampenentwürfe wurde Ruiz Millet mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.