Andreas Lund

Andreas Lund

Andreas Lund

Der dänische Produktdesigner Andreas Lund ist im Jahr 1969 in Kopenhagen geboren. Bevor er den Berufsweg des Designers einschlug, hatte Lund Orgelbauer gelernt und mit dieser Tätigkeit bereits eine Silbermedaille gewonnen. Seine Ausbildung als Produktgestalter schloss er im Jahr 2000 bei der Danmarks Designskole (Dänischen Designschule) ab und eröffnete ein Zeichenbüro in Kopenhagen.

Seit dem Jahr 2005 hat Andreas Lund gemeinsam mit Thomas E. Alken das Studio Format Design in Kopenhagen eröffnet. Zu seinen Auftraggebern zählt seitdem neben Boel Jensen Interiør besonders das renommierte dänische Unternehmen Softline, für das Andreas Lund eine Vielzahl von Möbeln entwarf.

„Design“ sagt Lund „ist für mich ein harmonisches Treffen zwischen Körper und Objekt. Meine Ambition ist es, alltägliche Qualitätsprodukte mit einem persönlichen sowie grafischen aber auch klassischen Charakter zu erschaffen.“

Andreas Lund lebt und arbeitet in Kopenhagen und lehrt an seiner ehemaligen Schule, Danmarks Designskole, Produktdesign.