Knud Holscher, Designer

Knud Holscher, Designer

Knud Holscher

Knud Holscher begann seine Karriere als Partner und Mitarbeiter beim dänischen Architekten und Designer Arne Jacobsen. Er setzte seine Arbeit als Senior Partner bei KHR Architekten fort - in den 60ern und 70ern die größte und wichtigste Architek Firma Dänemarks.

Knud Holscher hat Design Projekte und Entwürfe für Odense Universität, The Royal Danish Theatre in Kopenhagen, dem Internationalen- und Inlands-Terminal am Kopenhagenener Flughafen sowie für das National Museum in Bahrain angefertigt. 

Parallel zu seiner Arbeit als Architekt hat Knud Holscher seit 1995 auch Design für sein eigenes Büro, Knud Holscher Design, angefertigt. Holscher hat hier eine beeindruckende Liste internationaler Klienten und bis heute ca. 60 internationale Design-Preise erhalten.

Im Moment arbeitet das Studio Knud Holscher Design an einem Projekt für Telekommunikations-Systeme für die Firma Tandberg (Norwegen), an beleuchtungstechnischen Projekten für Antares/Flos in Spanien, Lifestyle-Accessoires für Stelton in Kopenhagen, Schreibwarenartikel für Lamy (Deutschland) und Brillenfassungen für einen Kunden in Tokio (Japan).