Joan Lao, Designer

Joan Lao, Designer

Joan Lao

Joan Lao ist seit Jahren die Ikone des aktuellen Designs, dessen Kreationen auf internationaler Ebene von Spanien bis in den Vereinigten Staaten, im Mittleren Osten oder in Lateinamerika zu sehen sind.

Aufgrund seiner Kapazität auf unterschiedlichen Designebenen aufzutreten ist Joan Lao (Barcelona
1962) schwierig einzuordnen. Er ist vor allem ein Kreativer, dessen Designvision stets auf die Darlegung eines Konzeptes Wert legt. 

Im Verlauf seines beruflichen Werdegangs war er im Bereich Inneneinrichtung und Architektur tätig
und hat sowohl Möbel, Beleuchtungsgegenstände und andere Objekte als auch globale Inneneinrichtungsprojekte geschaffen, um sich in die integrale Kreation von Räumen zu begeben, deren Achsen Ausgewogenheit und Harmonie sind.

Das Design seiner Innenräume verfügt über eine einzigartige Qualität: Sie schaffen wie seine Arbeiten eine sofortige und dauerhafte emotionale Meldung und waren auf interntionalen Veranstaltungen in Köln und Mailand zu sehen. Ebenso waren sie auf Ausstellungen neben Spanien in verschiedenen Ländern wie Deutschland, Belgien, den Vereinigten Staaten, Griechenland, Holland, Israel und Singapur zu sehen. Einige seiner Kreationen sind in Museen zu sehen.

Seine Inneneinrichtungsprojekte sind hauptsächlich bestimmt für private Wohnhäuser, Appartements, Hotels und Geschäftsräume und sind mit mehreren Preisen ausgezeichnet worden. In den 22 Jahren seiner Tätigkeit hat Lao über 3.000 Projekte gemacht, unter denen die Kochschule von Ferran Adrià und die Schaffung eines Image von Verkaufspunkten auf internationalem Niveau für Modedesigner wie Carolina Herrera und Victorio y Lucchino hervorzuheben sind.