Jasper Morrison, Designer

Jasper Morrison, Designer

Jasper Morrison

Der englische Designer Jasper Morrison wurde im Jahr 1959 in London geboren, wuchs aber in New York auf.

Für sein Studium in Produktdesign kehrte Morrison in seine Geburtsstadt zurück. Er studierte dort an der renommierten Kingston Polytechnic Design School, wo er seinen Bachelor-Abschluss im Jahr 1982 machte. Ein Aufbaustudium im Londoner Royal College of Art und an der Hochschule für bildende Künste in Berlin schloss sich an.

In London gründete Jasper Morrison im Jahr 1986 sein Studio Jasper Morrison Ltd. für Produktdesign. Zu seinen Auftraggebern zählen seither Alessi, Rosenthal, Roventa – Namen, die für die Vielseitigkeit der Produkte stehen, die Morrison gestaltet.

Besonders mit dem Design der Hannoverschen Stadtbahn machte Jasper Morrison von sich reden.

Mit dem japanischen Designer Naoto Fukasawa verfasste Morrison zahlreiche Bücher zum Thema Produktdesign. Er errang namhafte Designpreise, so den Red Dot Design Award, den Design Plus Award, den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland, sowie den iF-Design Award.