Morten Engelbrecht Designer

Morten Engelbrecht Designer

Morten Engelbrecht

Morten Engelbrecht: Der am 10. Januar 1961 geborene Designer der APPETIT® Tischserie beschäftigt sich seit seinen Studienjahren mit Möbeln, Formgebung und Materialien. Nach seiner kaufmännischen Ausbildung war Morten Engelbrecht viele Jahre in Möbelfirmen wie Bo-Tikken und Paustian tätig.

1989 gründete Morten Engelbrecht seine eigene Firma – die Engelbrechts A/S - anfangs als Händler zahlreicher exklusiver Brands wie Wilkhahn oder Amat-3. Nach erfolgreichem Start erweiterte er das Konzept auf Eigenentwicklungen. Die ersten Produktserien entwickelte er in Zusammenarbeit mit Vilhelm Lauritzen Arkitekter. Die guten Erfahrungen machten Mut, die Firma Engelbrechts A/S vom Möbelhändler in einen auf hochwertiges Design fokussierten Möbelhersteller zu verwandeln, der seine Möbel international über ein exklusives Händlernetz vertreibt. Damit konnte man die Entwicklungszusammenarbeit auf andere Designer ausweiten, zunächst Erik Magnussen.

Morten Engelbrecht hat sich also ausgiebig mit der Entwicklung von Möbeln beschäftigt, jedoch hauptsächlich als Auftragsgeber und Sparringspartner für externe Designer. Mit der APPETIT® Tischserie sehen wir das erste Produkt, bei dem Morten Engelbrecht eigenständig für Idee, Design und Fertigstellung verantwortlich zeichnet. Im operativen Betrieb ist Morten Engelbrecht, Hauptaktionär und Aufsichtsratsvorsitzender der Engelbrechts A/S, als Design- und Entwicklungsvorstand für alle Produkte verantwortlich, die von der Engelbrechts A/S auf den Markt gebracht werden.