Anderssen & Voll, Designer

Anderssen & Voll, Designer

Anderssen & Voll

Das norwegische Studio Anderssen & Voll ging im Jahr 2009 aus dem früheren Unternehmen Norway Says hervor und wurde von Torbjørn Anderssen (geboren 1976) und Espen Voll (geboren 1965) in Oslo gegründet. Beide Designer waren im Gründungsjahr durch das Vorgängerunternehmen bereits international bekannt.

Zu den zahlreichen internationalen Auftraggebern von Anderssen & Voll zählen ClassiCon, Muuto, Ikea, Nokia und der italienische Möbelhersteller LaPalma für den das Studio unter anderem den Holzstuhl Konrad entwarf.

Der armlehnenlose Vierfußstuhl besticht sofort durch seine geschwungenen Linien. Die vorderen Beine halten die runde Sitzfläche durch ihren Schwung nach vorn, der sich in einer S-Kurve nach oben fortsetzt. Zwischen diesen Holmen ist die Rückenlehne eingepasst. Die beiden hinteren Stuhlbeine sind seitlich daran angebracht, so dass der Lehnenbogen doppelt gerahmt erscheint.

Unter den internationalen Preisen mit denen Anderssen & Voll bislang ausgezeichnet wurden, sind besonders der Wallpaper Design Award 2004 und 2008, der Elle Deco International Design Award und der Stockholm Furniture Fair 2004 zu nennen.

Werke der Agentur werden im Victoria and Albert Museum in London, sowie im National Museum of Art and Design in Oslo ausgestellt.